Schlegel Online-Shop -

vielfältiges Angebot der deutschen Philatelie

  • Österreich Post in der Levante

    • Los 4400000013

    Beschreibung
    1892/1900, vier österr. GA nach Bethlehem, dreimal mit Ankunftsstempel "JERUSALEM - ÖSTERREICHISCHE POST"

    Festpreis
    50.00 EUR


    • Los 4025100357
    • 55, 57

    Beschreibung
    1910, 30 Pa. dunkelbraun auf sämisch und 1 Pia. dunkelblau auf hellblau auf Bedarfsbrief der Banque D'Orient Smyrne, aufgegeben in "SMYRNA ?.X.10", adressiert nach Constantinopel, rückseitig Ankunftstp. vom 25.X.10, im Michel nur als Sammlerbrief bewertet, seltenes Angebot, saubere Qualität

    Festpreis
    100.00 EUR


    • Los 4400900083

    Beschreibung
    1842, Brief mit L1 "SALONICH" nach TRIEST mit K1 "SIGILLUM SANITATIS" und Teilen des Lacksiegels

    Festpreis
    78.00 EUR

  • Österreich Post in der Levante Vorphilatelie

    • Los 4402100308

    Beschreibung
    1837, Schiffspost, deutlicher roter Ovalstempel "VIA DI MARE LEVANTE" auf Faltbrief mit Vordruck-Kursbericht nach Genua, tadellos

    Festpreis
    90.00 EUR

  • Österreich Post in der Levante

    • Los 4023900824

    Beschreibung
    1914, Österreichische Post in der Levante, Bankbrief mit 1 Pia. Firmenlochung "WBV" (Wiener Bankverein) aus Konstantinopel, 2 Zensurstempel "Freigegeben Auslandsstelle des Bahnpostamtes I München", gestrichen u. "Zurück an den Absender...", deutliche Stempel, rücks. Ankunftsstempel vom "18.9.14", Marke Mängel, Brief Beförderungsspuren

    Festpreis
    50.00 EUR


    • Los 4400900080

    Beschreibung
    1828, Wechsel über 300 Gulden (Vordruck aus SMIRNA), rückseitig mit K1 "SIGILLUM SANITATIS", selten, Eckfehler

    Festpreis
    96.00 EUR

  • Österreich Post in der Levante Portomarken

    • Los 4201502811
    • 6-14 x a/b

    Beschreibung
    1908, ¼ bis 30 P. Portomarken auf gestrichenem Papier, je hell- und dunkelgrün, dabei 1, 5 , 20 und 30 P. hellgrün sowie 1½, 10 und 30 P. **, alle anderen *, 30 P. dunkelgrün etwas fleckig, für Mi-Nr. 12 xb und 13 xa Kurzbefunde Goller BPP

    Festpreis
    240.00 EUR


    • Los 4201502814
    • 6-14 y a/b

    Beschreibung
    1908, ¼ bis 30 P. Portomarken auf glanzlosem Papier, je dickes und dünnes Papier, dabei ½, 1 und 10 P. dünnes Papier sowie ¼ bis 1½ und 5 P. dickes Papier **, alle anderen *, für Mi-Nr. 12 ya Kurzbefund Goller BPP

    Festpreis
    140.00 EUR

  • Österreich Post in der Levante Ganzsachen

    • Los 4401500029

    Beschreibung
    1884/89, zwei Karten aus "SMIRNE" nach Schweinfurt, dort Ankunftstempel, einmal mit Durchgangsstempel Constantinopel, beide Karten Mängel (vorallem rückseitig)

    Festpreis
    25.00 EUR


    • Los 4201501748
    • P 2

    Beschreibung
    1883/84, 2 Postkarten zu 5 So. ziegelrot, je gebraucht in Constantinopel, eine Karte mit Stempel des Österreich. Lloyd nach Brighton/England und die zweite Karte nach Deutschland, eine Karte schwacher Eckbug unten links, sonst saubere Qualität

    Festpreis
    50.00 EUR

  • Österreich Post in der Levante Besonderheiten

    • Los 4402100320

    Beschreibung
    1880 ca., Schiffspost, L3 "...COL VAPORE DAL LEVANTE" auf Briefvorderseite mit 3 Sol. und Paar 10 Sol., Ovalstempel "TRIEST" nach Genua

    Festpreis
    75.00 EUR

  • Österreich Post in der Levante Briefe Posten

    • Los 4201501749

    Beschreibung
    ÖSTERREICH POST IN DER LEVANTE: 1888/1907, kleine Sammlung der Ganzsachen der Österr. Post, dabei die Kartenbrife Mi-Nr. 3 und 4, P 7 (5), P 10/12 (10), P 16 (3) und P 18 (2), durchschnittliche Qualität, hoher Katalogwert

    Festpreis
    120.00 EUR


    • Los 4201500055

    Beschreibung
    ÖSTERREICH / LEVANTE: 1892/1912, neun Belege mit Stempeln von JANINA, SALONICH und CONSTANTINOPEL

    Festpreis
    70.00 EUR

Aktuelle Zeit: 17.01.2021 - 22:11 Uhr MET