Schlegel Online-Shop -

vielfältiges Angebot der deutschen Philatelie

  • Bizone

    • Los 4024100665
    • 2

    Beschreibung
    1946, Umschlag Evangelischer Bund als Drucksache über 20g 4 Pf. AM US-Dr. ab Darmstadt 13.2.46 an das Pfarramt nach Steinfischbach - absolute Bedarfspost.

    Festpreis
    65.00 EUR


    • Los 4024100666
    • 3

    Beschreibung
    1945, Fernkarte 6 Pf. mit 5 Pf. AM US-Druck und Barfreimachung, dazu Registrierkasse Aschaffenburg =001= - ab Aschaffenburg 2 28.12.45 nach Passau. Nicht häufige Kombination Barfreimachung und Marke.

    Festpreis
    80.00 EUR


    • Los 4024100694
    • 3

    Beschreibung
    1945, Ortskarte mit 5 Pf. AM Post München 59 =a= 16.6.45 - Stempelfehler für 16.7.45 - mit krzem Text nach München 12. Ersttag nach Barfreimachung 15/16.7.45.

    Festpreis
    80.00 EUR


    • Los 4024100676
    • 3

    Beschreibung
    1946, Ortskarte mit 5 Pf. AM Post Hamburg 1 11.2.46 nach Hamburg 11. Text über Suche Geschäftsräume. Nachsendung nach Lütjensee und Nachgebühr =1= - nur Fehlbetrag zur Fernkarte, ohne 50% Zuschlag.

    Festpreis
    50.00 EUR


    • Los 4024100673
    • 3(3),916(2)

    Beschreibung
    1946, Fernbrief 24 Pf. mit 3 X 5 Pf. AM US-Dr. - Bogenecke re. unten mit PL.-Nummer =45867= und 2 X 6 Pf. Ziffer Kontrollrat, beide mit OR, ab Remels über Stickhausen-Velde 2.9.46- Ostfriesland - in den Bez. Kassel. Allein der Absenderort gehört in jede AM-Sammlung. Kleine Beanstandungen

    Festpreis
    50.00 EUR


    • Los 4024100887
    • 4

    Beschreibung
    1945, Fernkarte mit 6 Pfg. AM US-Dr. ab Stade 1 14.8.45 nach Hamburg. Lokalzensur Riemer B-3 Abb. 111. Der Absender aus Hohenwedel mit viel Text. Karte unten Einriss und leicht fleckig.

    Festpreis
    200.00 EUR


    • Los 4024100668
    • 4 (4)

    Beschreibung
    1946, Brief Tarif II mit 4 X 6 Pf. AM US-Druck ab Flensburg 1 6.4.46 im Ort. Mit L 7 viol: Zensurbestimmungen sind nicht beachtet - Sprachangabe (fehlt auf RS) Offensichtlich als Fernbrief freigemacht. Zurück an Absender im Stempel gestrichen. Bedarfsqualität

    Festpreis
    80.00 EUR


    • Los 4024100695
    • 4

    Beschreibung
    1945, Karte mit 6 Pf. AM US-Dr. ab Wiesbaden 1 30.10.45 nach PLZ =4= Fischerkathen über Greiffenberg (Pommern) - US-Zensur Prüfer =10265= und Ra viol. Zurück nach... Bestimmungsort zum Postverkehr nicht zugelassen - war ja plötzlich Ausland.

    Festpreis
    70.00 EUR


    • Los 4024100663
    • 4, 7 (2)

    Beschreibung
    1946, Karte Kriegsgefangenenpost mit 6 und 2 X 12 Pf. AM-Post, US-Dr. als 30 Pf. ab Lübeck 1 am 4.3.46 nach Washington USA. Zurück - Neue Anschrift abwarten.

    Festpreis
    200.00 EUR


    • Los 4024100677
    • 6,9 (4)

    Beschreibung
    1946, Paketkarte mit bez. Zustellgebühr 2,5 Kg. - RM 1,10 mit VS 10 Pf. und RS 4 X 25 Pf. AM Post ab Stuttgart-Stammheim 12.8.46 an Empfänger Internierten-lager Darmstadt.

    Festpreis
    70.00 EUR


    • Los 4024100682
    • 7

    Beschreibung
    1945, Umschlag Städtische Sparkasse Bad Pyrmont mit 12 Pf. AM Post ab Bad Pyrmont 15.7.45 nach Hannover an Landesbank. Lokale Zensur Hameln mit =A= rot.

    Festpreis
    80.00 EUR


    • Los 4024100890
    • 7

    Beschreibung
    1945, Notumschlag mit Umkleber, 12 Pfg. AM US-Dr. ab Burg (Fehmarn) 7.12.45 nach Lübeck. Vorname Empfänger ergänzt, =geschäftlich= auf VS gestrichen, am Absender ergänzt, dazu L 1 rot: Zensurbestimmung beachten. Offensichtlich Grenzfall, wurde nicht beanstandet und zugestellt.

    Festpreis
    200.00 EUR


    • Los 4024100667
    • 7

    Beschreibung
    1946, Firmen-Fernbrief mit Angabe: Ausweichbetrieb - mit 12 Pf. AM US-Druck ab Maschinenstempel München 2 16.2.46 nach Rosenheim. L 3: Zurück nicht vorschriftsmäßig. kleine Beanstandungen

    Festpreis
    50.00 EUR


    • Los 4024100888
    • 7

    Beschreibung
    1945, Fernbrief 12 Pfg. AM US-Dr. ab Stade 13.8.45 nach Hamburg. Dort viol Ra: Zurück / Empfänger nicht ermittelt Nz. 15/8. - dann auf Rückseite lokale Zensur Stade Riemer B-3 Abb. 111. Umschlag kleiner Abriss Briefecke.

    Festpreis
    250.00 EUR


    • Los 4024100679
    • 7

    Beschreibung
    1945, Fernbrief, Absender Kreissparkasse Stade, Zweigstelle Freiburg-Elbe, 12 Pfg. AM Post ab Stade 3.8.45 nach Hannover an Landesbank. Lokalzensur Stade =3= grau-schwarz. sehr seltene Zensur, Bedarfsqualität

    Festpreis
    300.00 EUR


    • Los 4024100669
    • 7

    Beschreibung
    1945, Brief , Absender Der Landrat in Böblingen - Ernährungs- und Wirtschaftsamt - mit 12 Pfg. AM US-Dr. ab Böblingen (Württ) 1.11.45 an den Bürgermeister in Magstadt. Sehr seltene lokale Zensur DET G-21 Böblingen - auf der VS. Eine der ganz seltenen Stücke mit diesem Prüfstempel, der Brief zeigt geringe transportübliche Beförderungsspuren, punktuell ist eine leichte Verfärbung des Papier erkennbar,die Zähnung der Marke ist einwandfrei, mit Kurzbefund Wehner BPP 09/2017

    Festpreis
    600.00 EUR


    • Los 4024100670
    • 7

    Beschreibung
    1945, Brief , Absender Süddeutsche Catgutfabrik Nürnberg mit 12 Pfg. AM US-Dr. mit PL.- Nummer =45871= ab Abenburg ??? Schwabach 24.9.45 mit Stempel: Ich bestätige - zweisprachig.

    Festpreis
    160.00 EUR


    • Los 4024100678
    • 7

    Beschreibung
    1945, Faltbrief 12 Pf. AM US-Dr. ab Flensburg 16.11.45 nach Clausthal Harz. Viol. L 7: Zurück an Absender Zensurbestimmungen sind nicht beachtet. ( Es fehlt wohl die Sprachangabe ) Toller Text, deutlich geschrieben. Bref senkrechter Bug.

    Festpreis
    75.00 EUR


    • Los 4024100684
    • 7

    Beschreibung
    1945, Fensterumschlag Bekleidungshaus Kohl mit entspr. Inhalt ab Neu-Marsberg 15.12.45 nach Stettin. Prov. Aufkleber: zurück z.Zt. nicht zugelassen PA Hagen (Westf) - war ja inzwischen Ausland, und somit noch nicht zugelassen.

    Festpreis
    100.00 EUR


    • Los 4024100685
    • 7

    Beschreibung
    1945, Fernbrief mit 12 Pf. AM US-Dr ab Steinheim (Main) 30.10.45 nach dem Kreis Neustettin. Zensur Offenbach 3.11. / 10.12.45 und viol Ra: Zurück nach.... Bestimmungsort zum Postverkehr nicht zugelassen, noch mit Inhalt.

    Festpreis
    60.00 EUR


    • Los 4024100662
    • 8

    Beschreibung
    1946, Karte Kriegsgefangenenpost mit 15 Pf. AM US-Druck ab PSt über Bevensen 26.2.46 nach Englkand. Brit. Zensur Prüfer =16417=, Bedarfsqualität

    Festpreis
    50.00 EUR


    • Los 4024100687
    • 9

    Beschreibung
    1946, Kriegsgefangenenbrief mit 25 Pfg. AM Post ab (23 Hude, dazu Skelettstempel 28.3.46 nach Moskau über Rotes Kreuz an Kennziffer 297/1. Handschr. =Unzulässig=. Dort waren nur die amtl. Antwortkarten zugelassen.Notstempel - tarifgerechte Verwendung und Beanstandung, alles auf einer Sendung. Leicht fleckig.

    Festpreis
    150.00 EUR


    • Los 4024100671
    • 9

    Beschreibung
    1946, Kriegsgefangenenbrief mit 25 Pf. AM-Post ab Norf über Neuss 5.3.46 an Empfänger in franz. Lager Camp de Bassau Anpouleme. Lagerzensur und Vermerk: Erledigt nicht da. Ab 1.3.46 Tarif für Briefe 50 Pf. - unbeanstandet befördert. Brief mit Faltspuren.

    Festpreis
    100.00 EUR


    • Los 4440400523
    • 9(3)

    Beschreibung
    1946, Auslandsbrief 75 Pfg. mit 3 X 25 Pfg. AM US-Druck ab ??? nach Polen. Brit. Zensur Prüfer =19050= und Poln. Prüfer =3221= nach Schlesien. Noch mit Inhalt. Absender aus Dingden Westf.

    Festpreis
    45.00 EUR


    • Los 5516701055
    • 11(2),11(6)

    Beschreibung
    1946, 4.2.46 Ortsbrief 8 Pf. mit 2X4 Pf. engl. Druck Hamburg-Grossflottbek 1 und Fernbrief 24 Pf. mit 6X4 Pf. Hannover 2 10.4.46 nach Hildesheim, gute Bedarfsqualität

    Festpreis
    25.00 EUR

Aktuelle Zeit: 20.10.2021 - 05:30 Uhr MET