Schlegel Online-Shop -

vielfältiges Angebot der deutschen Philatelie

  • Berliner Postgeschichte

    • Los 5505701595

    Beschreibung
    1861/74, fünf Belege mit Rahmenstempel schwarz/blau Franco Stadtbrf. und zwei Belege mit EK 25/26 mm Berlin Franco Stadt. Brf 1873/74 - alle im Ortsbereich.

    Festpreis
    35.00 EUR


    • Los 5505700288

    Beschreibung
    1898, K1 "BERLIN,C. KABINETS-P.A. 22/4 98" mit Sternen auf R-Brief mit R-Zettel, Inhalt an Major v. Gaedecke in Bolkenhain, Versetzungsmitteilung für Sohn, geringe Beförderungsspuren

    Festpreis
    60.00 EUR


    • Los 5505700347

    Beschreibung
    1861, K2 "BERLIN 15.2." des Hofpostamts auf vollrandiger 3 Sgr.orange (Mi.-Nr.12a), Brief mit Inh. nach Prag (KBHW 12a)

    Festpreis
    30.00 EUR


    • Los 5505701597

    Beschreibung
    1864/72, kleiner Posten von 12 Briefen/Briefhüllen - alle mit DK-Stempel =Fr= verschiedene Farben, dabei ein Brief recomandiert

    Festpreis
    70.00 EUR


    • Los 5505701642

    Beschreibung
    1896, zwei versch. Karten Ausstellungspalast, beide 5 Pfg. mit Aufgabe SST Berlin NW40 Internationale Kunstausstellung 28.6.96/14.7.96 - jeweils mit Ankunftsstempel nach Berlin O 18 oder Leipzig.

    Festpreis
    110.00 EUR


    • Los 5505700280
    • 16a

    Beschreibung
    1867, K1 "BERLIN P.E. No.2 9/4 67" klare blaue Stpl. auf waag. 3er-Streifen 1 Sgr.mittelrosa auf Prachtbrief in das sächsische Löbau (KBHW 218b)

    Festpreis
    30.00 EUR


    • Los 5505701724
    • 17(2)

    Beschreibung
    1869, kleiner Umschlag, links etwas verkürzt, als Paketbegleitung mit 2 x 2 Groschen NDP und Francostempel (etwas schwach) Berlin HPA N2 15.10.69 nach Stolp im Pommern - Prägeabsender Rechtsanwalt - Taxziffer rot =I= und Ausgabe 16.10. No.3

    Festpreis
    110.00 EUR


    • Los 5505701588
    • 39

    Beschreibung
    1885, Drucksachenkarte Central-Verein Arbeit-Nachweis mit 3 Pfg. ab Hostermaschinenstempel Berlin C2 7.12.85 - Eckziffer 27/2. Text: zur Besetzung des Vacanz, unseren humanitären Bestrebungen gewidmeten Verein. Arbeitskräfte werden durch unsere Beamten controlliert... Karte mit Riss, unverklebt.

    Festpreis
    35.00 EUR


    • Los 5505701585
    • 41

    Beschreibung
    1885, Ortsbrief mit 10 Pfg. - kleine Schürfung bildseitig - ab Hoster- Maschinenstempel Berlin C2 31.12.85 - Eckziffer =1= an Empfänger im Polizei-Präsidium

    Festpreis
    35.00 EUR


    • Los 4402700051
    • 4, 5

    Beschreibung
    1872, 1 Gr. karmin u. 2 Gr. ultramarin, großer Schild auf Paketbegleitbrief mit Ra. "BERLIN P.A. No 11 ANHALTER BAHNHOF 17.7.72", mit Paketaufkleber nach Frankfurt/O., seltener violetter Packkammerstempel, Marken an den Rand geklebt (je eine Seite überstehend), dekorativer Bedarfsbrief, geprüft Hennies BPP und Befund Sommer BPP

    Festpreis
    60.00 EUR


    • Los 4402700023
    • 17 a

    Beschreibung
    1867, Preussen, 2 Sgr. ultramarin mit DKr. "BERLIN P.E.27. 10.8.67" auf Firmenbrief mit Absenderprägung nach Stettin, saubere Qualität

    Festpreis
    45.00 EUR


    • Los 4402700027
    • 17 a (3)

    Beschreibung
    1873, 1/3 Gr. gelblichgrün, großer Schild im senkrechten 3er-Streifen, gut geprägt u. gezähnt, mit EKr. "BERLIN P.A. 50 9.5.73" auf Brief nach Hörde, etwas Altersspuren

    Festpreis
    110.00 EUR


    • Los 4402700059
    • 18 (2)

    Beschreibung
    1873, Deutsches Reich, 1/2 Gr. orange, zwei farbfrische gut gezähnte Exemplare auf Briefstück mit deutlichen Ra, "BERLIN P.A No. 11 ANHALTER BAHNHOF 16.7.73", gute Qualität

    Festpreis
    45.00 EUR


    • Los 4025000577
    • 21 a

    Beschreibung
    1874, Deutsches Reich, Stempelseltenheit, Ekr. "BERLIN H.P.A. 23.10.74" auf 2 Marken 2 ½ Gr. hellrötlichbraun, auf Wertbrief mit nebengesetztem Stempel nach Hainichen, Brief mit Mängeln

    Festpreis
    250.00 EUR


    • Los 5578200439

    Beschreibung
    1855 ca., Faltbriefhülle 3 vollrandiger 3 Sgr. 1. Ausgabe entwertet mit Nummernstempel "107" und "BERLIN FRANKFURTTER BAHNH." nebengesetzt. (KBHW 116).

    Festpreis
    95.00 EUR


    • Los 4023901228

    Beschreibung
    1913, Deutsche Reich, Privatganzsache 5 Pfg., Kombi-Verlag, Damenmode, Bedarfskarte mit Stempel "BERLIN 24 31.12.13" (PP 27 F 01)

    Festpreis
    90.00 EUR


    • Los 4023901169

    Beschreibung
    1920, Deutsches Reich, Stempel "BERLIN. S.W. Abgeordnetenhaus 5.5.20" auf Rohrpostbrief 35 Pfg. (Mi-Nr. RU 8) u. 25 Pfg. Germania, rückseitig Ankunftsminutenstempel

    Festpreis
    60.00 EUR


    • Los 4023900900

    Beschreibung
    1893, Deutsches Reich, seltener Ekr. "BERLIN 14.4." neben Bestellstempel Postamt 41 auf überfrankierter Ganzsache 5 Pfg. Reichspost mit 5 Pfg. aus Freiburg in Schlesien, saubere Qualität

    Festpreis
    45.00 EUR


    • Los 4023900458

    Beschreibung
    1919, Deutsches Reich, Deutsche Friedensdelegation Paris, Fotokarte, Dienststempel u. "DEUTSCHE FRIEDENSDELEGATION 10.6.19", tadellos

    Festpreis
    80.00 EUR


    • Los 4402700034

    Beschreibung
    1914, Kriegsgefangenenlager Ruhleben, Vordruckkarte, Stempel "SPANDAU-RUHLEBEN 9.11.14" mit Zensurstempel "Briefkontrolle zur Beförderung freigegeben Russenlager Ruhleben", Ortskarte, schöner Bedarfsbeleg

    Festpreis
    60.00 EUR


    • Los 4402700011

    Beschreibung
    Deutsches Reich, 1872, 1/2 Gr. rötlichorange, kleiner Schild (Mi.-Nr. 3), farbfrisch, gut gezähnt, auf Brief mit EKr. "BERLIN 31.1.72" nach Nürnberg, Brief oben Klebestreifen, geprüft u. Befund Sommer BPP

    Festpreis
    40.00 EUR


    • Los 4402700063

    Beschreibung
    1849, Preußen, DKr. "BERLIN MAGDEB. BAHNH. EXP. No. 4 5.9." auf Brief mit Inhalt, Dienstsache nach Potsdam, einwandfreie Qualität KBHW 77.4)

    Festpreis
    75.00 EUR


    • Los 4402700017

    Beschreibung
    1872, 1/2 Gr. rötlichorange, kleiner Schild (Mi.-Nr. 3), farbfrisch, gut geprägt u. gezähnt, EKr. "BERLIN P E. 15 26.8.72" auf Ortskarte, tadellos, geprüft Hennies BPP

    Festpreis
    75.00 EUR


    • Los 4023901225

    Beschreibung
    1910 ca., Deutsches Reich, 5 Pfg. Privatganzsache mit mehreren Reklamefeldern, ungebraucht, etwa Gebrauchspuren (PP 27 G)

    Festpreis
    100.00 EUR


    • Los 4023900812

    Beschreibung
    1915, Deutsches Reich, Vordruckbrief an Rotes Kreuz Genf "Service allemand M.F.", Stempel "BERLIN C 2 7.5.15", mit "Zurück Nur offen zulässig"- Stempel, Aufkleber "...genaue Adresse zu vermerken", rücks. Vignetten der amtlichen Öffnung zur Absenderermittlung, postgeschichtlich relevanter Beleg, Faltung

    Festpreis
    80.00 EUR

Aktuelle Zeit: 20.04.2021 - 00:48 Uhr MET