Schlegel Online-Shop -

vielfältiges Angebot der deutschen Philatelie

  • Belgien

    • Los 4403400030
    • 10-13 B

    Beschreibung
    1863, 1 C. bis 40 C., die kpl. Ausgabe in der Zähnung 12 1/2 : 13 1/2, gestempelt, saubere Qualität (ME 79,-)

    Festpreis
    36.00 EUR


    • Los 4403400029
    • 10-13 C

    Beschreibung
    1863, 1 C. bis 40 C. die kpl. Ausgabe mit der Zähnung 14 1/4 bis 14 1/2, gestempelt, saubere Qualität (ME 64,-)

    Festpreis
    28.00 EUR


    • Los 4403400033
    • 11-13 A

    Beschreibung
    1863, 10 C. bis 40 C. mit der Zähnung 12 1/2, gestempelt, saubere Qualität (ME 51,-)

    Festpreis
    23.00 EUR


    • Los 4403400026
    • 35-38

    Beschreibung
    1883, 10 C. rosa bis 50 C. hellviolett, die kpl. Ausgabe gestempelt, saubere Qualität (ME 80,-)

    Festpreis
    36.00 EUR


    • Los 4403400025
    • 46,47

    Beschreibung
    1884, 1 Fr. braunrot auf grünlich und 2 Fr. violett auf blasslila, 2 gestempelte Einzelwerte, farbfrisch, saubere Qualität (ME 56,-)

    Festpreis
    25.00 EUR


    • Los 4403400024
    • 58

    Beschreibung
    1893, 1 Fr. karmin auf grünlich, gestempelter Einzelwert mit Verbindungsleiste und Firmenlochung "F.K.", auf kleinem Briefstück, saubere Qualität (ME 25,- ++)

    Festpreis
    15.00 EUR


    • Los 4403400023
    • 58-59

    Beschreibung
    1893, 1 Fr. karmin auf grünlich und 2 Fr. lila auf blassrosa, 2 gestempelte Einzelwerte mit Verbindungsleiste, saubere Qualität (ME 90,-)

    Festpreis
    40.00 EUR


    • Los 4403400021
    • 76 a/b, 77

    Beschreibung
    1905, 1 Fr. orangegelb und orange, 2 Fr. violett auf lila, 3 gestempelte Einzelwerte, farbfrisch, saubere Qualität (ME 46,-)

    Festpreis
    20.00 EUR


    • Los 4100004688
    • 98-99

    Beschreibung
    1954, 2 und 5 Fr. König Albert I, die beiden Höchstwerte dieses Satzes in postfrischer einwandfreier Qualität

    Festpreis
    60.00 EUR


    • Los 4403400020
    • 99

    Beschreibung
    1912, 5 Fr. lilabraun, gestempelter Einzelwert, entwertet mit 8-eckigem Telegrafenstempel, saubere Qualität (ME ca. 30,-)

    Festpreis
    15.00 EUR


    • Los 4100004689
    • 287

    Beschreibung
    1930, 4 Fr. Philatelistische Ausstellung in Antwerpen, postfrischer Wert in einwandfreier Qualität

    Festpreis
    70.00 EUR


    • Los 4100004432
    • 341

    Beschreibung
    1932, 10 Fr., Kardinal Mercier, ungebrauchter Höchstwert vom Oberrand, das Oberrandexemplar weist leichte Gummifehler auf und der Oberrand ist etwas beschnitten

    Festpreis
    70.00 EUR


    • Los 4100004690
    • 392

    Beschreibung
    1934, 5 Fr. Tuberkulose, gestempelter Höchstwert dieses Satzes in einwandfreier Qualität

    Festpreis
    70.00 EUR


    • Los 4403400018
    • 402-04

    Beschreibung
    1935, 10 C. bis 35 C. "SITEB", die kpl. Ausgabe in gestempelten Kleinbögen, die Bögen mit Originalgummi und etwas bügig, saubere Qualität (ME 100,-)

    Festpreis
    45.00 EUR


    • Los 4403400035

    Beschreibung
    1975, 4,50 - 30 Fr. Motivbriefmarken-Weltausstellung, der kpl. Satz in gestempelten Kleinbögen, saubere Qualität (ME 45,-)

    Festpreis
    20.00 EUR

  • Belgien Vorphilatelie

    • Los 4402000109

    Beschreibung
    1840, roter DKr. "STAVELOT 24. FEV. 1840" u. "PORT PAYE" sowie "Franco tout" nach Roermond, Prachtbrief

    Festpreis
    45.00 EUR

  • Belgien Dienstmarken

    • Los 4403400028
    • 1

    Beschreibung
    1869, 10 c. grün, halbiert auf kleinem Briefst., entwertet mit Ortsstempel "ANVERS 3. DE...", einige Zähne etwas braunfleckig, sonst saubere Qualität, im Michel nicht bekannt

    Festpreis
    20.00 EUR

  • Belgien Besonderheiten

    • Los 4403400017
    • 13 H

    Beschreibung
    1939, Postpaketmarken, 6 Fr. auf 5,50 Fr. bräunlichkarmin, halbierter Wert, rechte Hälfte, auf Paketkartenabschnitt, entwertet "BRÜSSEL 8.IX.39", saubere Qualität, im Michel nicht bekannt, diese Halbierung war nur wenige Tage möglich

    Festpreis
    50.00 EUR


    • Los 4403400016
    • 13 H

    Beschreibung
    1939, Postpaketmarken, 6 Fr. auf 5,50 Fr., halbierter Einzelwert, linke Hälfte auf Paketkartenabschnitt, entwertet "NAMUR 9.IX 39", diese Halbierung war nur wenige Tage möglich, saubere Qualität, im Michel nicht bekannt

    Festpreis
    50.00 EUR

  • Belgien Sammlungen

    • Los 4403400019
    • 4-15

    Beschreibung
    BELGIEN: 1871/88, Telegraphenmarken, kleiner Posten gestempelter Werte aus Mi-Nr. 4 bis 15, dabei Nr. 4,5, 6 (3), 7 (2), 8, 9, 12, 13 (2) und 15, überwiegend saubere Qualität (ME ca. 130,-)

    Festpreis
    60.00 EUR

  • Belgien Eisenbahnpaketmarken

    • Los 4100004691
    • 194

    Beschreibung
    1935, 100 Fr. Eisenbahn, gestempelter Höchstwert dieses Satzes in einwandfreier Qualität

    Festpreis
    30.00 EUR

Aktuelle Zeit: 13.11.2019 - 11:55 Uhr MET