Schlegel Online-Shop -

vielfältiges Angebot der deutschen Philatelie

  • Mexiko

    • Los 4025100053
    • 160 E x

    Beschreibung
    1890, 10 C.mittelbräunlichrot, 2 Einzelwerte auf Einschreibbrief aus "MEXICO 15.III.90 D.F.", befördert über New York mit einem 2ten R-Zettel der US-Post, nach Löbau/Sachsen, die Zähnung der Frankatur etwas gebräunt, rückseitig Durchgangs- und Ankunftstp., seltene Mehrfachfrankatur

    Festpreis
    120.00 EUR


    • Los 4025100054
    • 177, 181

    Beschreibung
    1898, 5 C. ultramarin, als Einzelfrankatur auf unterfrankiertem Brief, Aufgabestempel "ARGENCIA DEL CORRES IXTACOMITAN" mit hsl. Datum 4. Oct.1898, adressiert nach Hamburg, vorderseitig schwarzer Taxstempel "T MEXICO D.F. 25 c.", selten, in Hamburg mit 40 Pfg. Nachporto belastet, dazu Ganzsachenpostkarte (Ascher P 68) mit Zusatzfrankatur 1 C. dunkelgrün (Mi-Nr. 177), auch nach Hamburg adressiert, beide Belege Beförderungsspuren

    Festpreis
    100.00 EUR


    • Los 4025100052
    • 246

    Beschreibung
    1914, 5 C. orange, Einzelfrankatur auf Brief, aufgegeben in "VERACRUZ 3.AUG.14 U.S.M.AG.", Duplexstempel des US-Militärs während der Zeit des Bürgerkrieges, adressiert nach Mexico, Brief leichter Mittelbug, die Marke links mit Scherentrennung, seltener Beleg

    Festpreis
    100.00 EUR


    • Los 4023900344

    Beschreibung
    1944, Internierungslager Estacion Migratoria, 5 frankierte Briefe von deutschen Internierten an das Rote Kreuz Genf, Zensur Mexiko, USA, 2 Briefe zusätzlich mit OKW-Zensur, seltene Belege deutscher Emigranten aus dem Lager, Bedarfsqualität, anbei Dokumentation

    Festpreis
    300.00 EUR

Aktuelle Zeit: 18.10.2018 - 12:37 Uhr MET