Schlegel Online-Shop -

vielfältiges Angebot der deutschen Philatelie

  • Cape of Good Hope

    • Lot 4405700055
    • 2 IIa

    Description
    1863, 4 P. dunkelblau, die nachgravierte Patte, mit liegendem Wz., farbfrisch, voll- breitrandig und fast bildfrei gestempelt, saubere Qualität, im Mi. nicht gelistet, nach SG. 375.-Pfund

    Fixed Price
    120.00 EUR


    • Lot 4100005336
    • 2 II c

    Description
    1863, 4 P. Freimarke, gestempeltes Exemplar in der seltensten Farbe schieferblau, einwandfreie Qualität, Altsignum Georg Bühler

    Fixed Price
    350.00 EUR

  • Cape of Good Hope Collections

    • Lot 4420900027

    Description
    KAP DER GUTEN HOFFNUNG: 1853/1906, ungebrauchte Sammlung aus dem UPU-Archiv von Portugal, in den Hauptnummern nicht ganz kpl., dabei aber Mi-Nr. 2 Iyb, 35-37 und 43-49, auf alten Albenblättern, die Marken sind mit dem Originalgummi auf den Blättern befestigt, sonst saubere Qualität, hoher Katalogwert

    Fixed Price
    600.00 EUR

  • Cape of Good Hope Covers bulk lot

    • Lot 4201501771

    Description
    KAP DER GUTEN HOFFNUNG: 1907/08, Incoming Mail, 5 frankierte Karten aus Las Palmas, Aden, Dover und Port Said in die Kapkolonie, alle Karten mit 10 Pfg. Germania frankiert und mit der Deutschen Seepost Ostafrikanische Hauptlinie bzw. Ostafrika Linie befördert und entwertet, dabei 2 Karten nach Vryburg, ehemals Brit. Betschuanaland adressiert, ein interessanter Posten, teils Mängel und/oder Beförderungsspuren

    Fixed Price
    120.00 EUR

Current Time: Wednesday April 24th 2024 - 11:37 MET